FORTBILDUNGEN UND KONGRESSE

Referententätigkeit und Fortbildungen/Kongresse 2016

09./10.12.16 APW-Curriculum Implantologie: Einstieg in die Implantologie WK1
Winnenden, Zahnarztpraxis Dieterich, www.apw.de, Referent

03./04.12.16 Quintessence of Esthetic Dentistry: The temporary restoration
Moskau, Referent/Teilnehmer

22.10.16 Inman Aligner-Deutschland: Zertifizierungskurs
Kempten, www.inman-aligner.de, Teilnehmer

14./15.10.16 APW-Curriculum Implantologie: Einstieg in die Implantologie WK1
Winnenden, Zahnarztpraxis Dieterich, www.apw.de, Referent

23./24.09.16 Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten: Diagnostik, Fallplanung und Fotodokumentation
Kempten, www.zahn.org, Referent

17.09.16 ZFZ Stuttgart: Blickdiagnostik an Zunge und Mundschleimhaut
Stuttgart, Referent: Dr. Rudolf Meirhöfer, www.zfz-stuttgart.de, Teilnehmer

06./07.05.16  APW-Curriculum Implantologie: Einstieg in die Implantologie WK1
Winnenden, Zahnarztpraxis Dieterich, www.apw.de, Referent

15.04.16  ZAK: Kemptner Team Day 2016
Kempten, Referenten: Dr. Vahedi, Dr. Rottner, Herr Brandes, Prof.Dr. Ernst, www.zahn.org, Teilnehmer

25./26.03.16 ASCDE Arab. Society for Continuous Dental Education: Einstieg in die Implantologie
Kairo/Ägypten, www.ascde.com, Referent

17.-19.03.16 Licus- GmbH: Präperationsdesign für Voll- und Teilkronen (Vortrag/Workshop)
Lech am Arlberg, www.licus.eu, Referent/Teilnehmer

06.-12.03.16 33rd International Interdisciplinary Dental Conference 
Kitzbühel, Referenten: Prof. Smeets, Dr.Schlee, Prof. Wilmes, Prof. Sculean, Prof. Allen, Dr. Murphy, Prof. Eismeijer, Dr. Winter, Dr. Diemer, Teilnehmer

19.02.16 GAK Stuttgart: Erstaufnahme, Dokumentation, Fallplanung
Stuttgart, www.gak-stuttgart.de, Referent/Teilnehmer

22.-24.01.16 EIDEX – EGYPTIAN INTERNATIOMNAL DENTALE EXPERTS: Implant & Temporary Restoration
Sharm El Sheikh/Ägypten, Referent/Teilnehmer

Referententätigkeit und Fortbildungen/Kongresse 2015

13./14.11.15 DGFDT 48. Jahrestagung,  Funktionelle Rehabilitation des Kauorgans: Outcome assessment of implant Prosthodontics in oral rehabilitation
Bad-Homburg, Teilnehmer

06./07.11.15 DGI-APW Curriculum Implantologie WK 1: Einstieg in die Implantologie
Winnenden, Zahnarztpraxis Dieterich, www.dgi-ev.de, Referent

26.-28.11.15 7. Gemeinschaftstagung der DGI, OGI SGI: Implantatmedizin als Wissenschaft, Handwerk und Heilkunst
Wien, www.dgi-ev.de, Teilnehmer (26.11.15 Prüfer DGI-Curiculum)

09./10.10.15 Quintessence Publishing: Traditionally or contemporary: a critical view on traditional and digital representation of a clinical situation
Warschau, Referent

10./11.07.15 GAK-Stuttgart: Verlust der vertikalen Dimension Ätiologie - Prävention - Restauration
Stuttgart, www.gak-stuttgart.de, Teilnehmer

26.0/27.06.15 DGI-APW Curriculum Implantologie WK1: Einstieg in die Implantologie
Winnenden, Praxis Dieterich, www.dgi-ev.de, Referent

19./20.06.15 ZFZ-Stuttgart: Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde: Ästhetische und funktionelle Vorbehandlung mit Provisorien, Modul 5, Stuttgart, www.zfz-stuttgart.de, Referent

01.06.-05.06.15 Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V: Effiziente Präperationstechniken
Usedom, www.fvdz.de, Referent/Teilnehmer

28.-30.05.15 EAED 29th Annual Congress
Florence/Italien, Teilnehmer

15.-17.05.15 Steinbeis-Transfer-Institut MDOM Ludwigshafen: Curriculum Master of Science in Oral Implantology: Funktion und Ästhetik, Modul 17
Winnendenn, Praxis Dieterich, www.dgi-master.de, Referent

11.04.15 fortbildung ROSENBERG: Das Provisorium, innovative Herstellung Materialien und Zemente
Zürich, www.fbrb.ch, Referent/Teilnehmer

27./28.03.15  DGI-APW Curriculum Implantologie WK 1: Einstieg in die Implantologie
Winnenden, Praxis Dieterich, www.dgi-ev.de, Referent

18.-21.03.15 5th Licus Congress of Dentistry in Lech am Arlberg: Dokumentation, Behandlungsplanung und Präparationsregeln
Lech am Arlberg, Österreich. Referenten: Prof. Dr. Gerwin Arnetzl, PD Dr. Stefan Fickl, Horst Dieterich, www.licus.eu, Referent/Teilnehmer

15.-20.02.15 Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V.:  47. Zahnärztlicher Winterkongress DAVOS: Effiziente Präparationstechniken (mit praktischen Übungen).
 Davos, www.fvdz.de, Referent/Teilnehmer

23.01.15 Ästhetische Zahnheilkunde München: Okklusionsanalyse und –optimierung bei Implantaten, Zahnersatz und Füllungen
München, Referent: Dr. Gerhard Werling, www.smile-art.de, Teilnehmer

Archiv der Fortbildungen

Fortbildungen 2011

52. Bayerischer Zahnärztetag München, eazf GMBH, (Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK GmbH), 21.10.11, www.eazf.de, Referent

EAED- European Academy of Esthetic Dentestry, Istanbul  Meeting 2011, 02.-04.06.11, www.eaed.org, Mitglied

ANAXDENT-Veranstaltung Praxis Dieterich, 30.01.11, 06.04.11, 07.05.11, 02. 07.11, 16.09.11 Referent: Dr. Christian Coachman, Sao Paulo, Thema:  Digitale ästhetische Planung PINK REVOLUTION, www.anaxdent.com

Camlog / Fortbildung in Nürtingen, 18.03.11, Praxis Dr. Dr. Andreas Henßler & Partner, Thema: Weichgewebsoptimierung bei Implantatversorgungen in der ästhetischen Zone mit Provisorien, www.camlog.de, www.dr-henssler.de, Referent

6. Intern. Wettbewerb um den Okklusalen Kompass, teamwork media GmbH / Frankfurt am Main, 12.03.11, www.teamwork-media.de, Jurymitglied

28th Internationale Interdisciplinary Dental Conference in Whistler, B.C., 01.03.-04.03.11, Mitglied

Annual  Meeting ofThe American Academy of Restorative Dentistry, Chicago/USA, 26./27.02.11, www.estheticacademy.org,Teilnehmer

Fortbildungen 2010

24. Kongress der DGI in Hamburg, 25.-27.11.10
Misserfolge – erkennen und beherrschen, Thema:  Biologische, technische oder anwenderspezifische Ursachen für Misserfolge, www.dgi-ev.de, Referent

ÖGI Jahrestagung  2010 (Österreichischen Gesellschaft für Implantologie), ROT & WEISS Der Kongress, Zell am See, Ferry Porsche Congress Center, 12./13.11.10
Moderation und wissenschaftliche Leitung, Vortrag: ZA Horst Dieterich &  ZTM Rudi Hrdina, Thema: Wie installiert man eine Zusammenarbeit?, event@teamwork-media.de, Referent, Moderator

SSGI Jahrestagung, Zürich, 12./13.11.10
„Von der biologischen Basis zum klinischen Erfolg“, Thema: Welche Kriterien muss das implantatgetragene Provisorium erfüllen?, www.sgi-ssio.ch, Referent

Schweizer Zahntechnik-Kongress  2010, Luzern, 06.11.10
Thema: Konstruktion konventionell? Virtuell?, www.zahntechnik-kongress.ch, Referent

Camlog Veranstaltung, Bad-Neustadt, MKG Praxis Dr. Kubik u. Dr. Neckel, 15.10.2010
Thema : Weichgewebsoptimierung bei Implantatversorgungen in den ästhetischen Zone mit Provisorien, Referent

Jensen-Dental  „Funktion – Ästhetik 2010“ 01.10.10, Thema: „ Alles Vollkeramik?“, Referent

17. Sommersymposium des Mitteldeutschen Landesverbandes für Zahnärztliche Implantologie in Bautzen, 11.06.10
Thema: Implantat-Knocheninterface-Schlüsselelement Provisorium, Tischdemo: Das Provisorium als Behandlungsrestauration, Referent

EAED  London  Meeting 2010 „ART & SCIENCE IN SYNERGY“ (European Academy of Esthetic Dentistry) 27.-29.05.10, www.eaed.org, Mitglied

Jensen-Dental  „Funktion – Ästhetik 2010“ Thema: „ Alles Vollkeramik?“ 23.04.2010, www.jensendental.de,  Referent

ÖGP-Jahrestagung 2010 in St. Wolfgang (Österreichische Gesellschaft für Parodontologie) 15. - 17.04.2010
Thema: Provisorische Versorgung als Schlüsselelement bei mukogingivalen Eingriffen, www.oegp.at, Referent

ZAK (Zahnärtzlicher Arbeitskreis Kempten), Kemptner Team Day 2010, 26.03.2010. www.zahn.org/zahn, Teilnehmer/Referent

9. Internationale Interdisciplinary Dental Conference 2010, Zermatt/Schweiz, 14./20.03.2010, Mitglied

Fortbildungen 2009

43. Jahrestagung der NEUE GRUPPE u. ZAK in München,
9. bis 10. Oktober 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Vom Misserfolg zum Erfolg"

Österreichischer Zahnärztekongress gemeinsam mit dem
33. Congress der European Prosthodontic Association in Innsbruck
1. bis 3. Oktober 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Erfolg und Misserfolg in der Prothetik“

14. Colloquium dental in Nürnberg TW-Media
Der Zukunftskongress Planung-Verfahrenstechnik-Behandlungsstrategien
18. bis 19. September 2009, Moderator und Referent mit dem Thema: „Gegenwart&Zukunft der prothetischen Zahnheilkunde"

EAED - European Academy of Esthetik Dentistry in Gleneagles Scotland
28. bis 30. Mai 2009, Attended: "The Pursuit of Perfection"

EDA - European Dental Assiciation
12. Early Summer Denatl Workshop 2009
in Riva del Garda
“Comprehensive Dentistry Problems and Solutions”
27. Juni und 4. Juli 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Schlüsselelement Provisorium“

23. DGI-Jahreskongress Berlin
5. Gemeinschaftstagung DGI, SGI,ÖGI
15. bis 16. Mai 2009, Teilnehmer und Vorsitz im Forum Implantatprothetik und Zahntechnik

1. Camlog Zahntechnik Kongress„Faszination Implantatprothetik“  BMW-Welt München,
25. April 2009, Kongress-Moderation

8th International Interdisciplinary Dental Conference 2009, Jackson Hole, Wyoming/USA,
2. bis 7. März 2009, "For Successful Completion of Advances in Interdisciplinary Therapy"

79th Annual Meeting 2009
AARD - American Academy of Restorative Dentistry
Chicago/USA
28. Februar bis 1. März 2009

Ein Auszug aus Veranstaltungen, die Horst Dieterich besucht und auf denen er referiert hat:

Fortbildungen 2010

Fortbildungen 2011

Fortbildungen 2009

43. Jahrestagung der NEUE GRUPPE u. ZAK in München,
9. bis 10. Oktober 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Vom Misserfolg zum Erfolg"

Österreichischer Zahnärztekongress gemeinsam mit dem
33. Congress der European Prosthodontic Association in Innsbruck
1. bis 3. Oktober 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Erfolg und Misserfolg in der Prothetik“

14. Colloquium dental in Nürnberg TW-Media
Der Zukunftskongress Planung-Verfahrenstechnik-Behandlungsstrategien
18. bis 19. September 2009, Moderator und Referent mit dem Thema: „Gegenwart&Zukunft der prothetischen Zahnheilkunde"

EAED - European Academy of Esthetik Dentistry in Gleneagles Scotland
28. bis 30. Mai 2009, Attended: "The Pursuit of Perfection"

EDA - European Dental Assiciation
12. Early Summer Denatl Workshop 2009
in Riva del Garda
“Comprehensive Dentistry Problems and Solutions”
27. Juni und 4. Juli 2009, Teilnehmer und Referent mit dem Thema: „Schlüsselelement Provisorium“

23. DGI-Jahreskongress Berlin
5. Gemeinschaftstagung DGI, SGI,ÖGI
15. bis 16. Mai 2009, Teilnehmer und Vorsitz im Forum Implantatprothetik und Zahntechnik

1. Camlog Zahntechnik Kongress„Faszination Implantatprothetik“  BMW-Welt München,
25. April 2009, Kongress-Moderation

8th International Interdisciplinary Dental Conference 2009, Jackson Hole, Wyoming/USA,
2. bis 7. März 2009, "For Successful Completion of Advances in Interdisciplinary Therapy"

79th Annual Meeting 2009
AARD - American Academy of Restorative Dentistry
Chicago/USA
28. Februar bis 1. März 2009